Brokensilence Logo
HomeLabelsKatalogLiveAboutTeamJobsPromoB2B
EN

LYDIA LUNCH | CYPRESS GROVE

A Fistful Of Desert Blues

Interdisziplinäres Konzept-Album der umtriebigen Ausnahme-Künstlerin auf RUSTBLADE. Was 1977 mit TEENAGE JESUS AND THE JERKS seinen Anfang nahm, lebt heute im dreckigen Blues ihrer aktuellen Band BIG SEXY NOISE weiter. Von der No Wave-Ikone zur Muse des Underground-Kinos, als Spoken-Word-Pionierin oder Chanteuse provocateur sucht sie unerbittlich nach ebenso leidenschaftlichen Kooperationspartnern. So entstand zuletzt 'Taste Our Voodoo', zusammen mit Elektronik-Künstler PHILIPPE PETIT - eine Kollektion klaustrophobischdunkler Soundscapes. Für ihr jüngstes Projekt konnte die seit Jahrzehnten unerschöpfliche Ausnahmekünstlerin CYPRESS GROVE gewinnen, einen Akustik-Blues-Gitarristen, der schon mit Größen wie NICK CAVE, MARK LANEGAN, DEBBIE HARRY und STEVE WYNN kollaborierte, Initiator und Produzent des 'The Jeffrey Lee Pierce Sessions Project'. So war auch die gemeinsame Arbeit von LUNCH und GROVE an den JEFFREY LEE-Songs 'My Cadillac' und 'St Mark's Place' der Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit an 'A Fistful of Desert Blues'. Inspiriert von den Aufnahmen des Filmemachers ELISE PASSANVANT, ist 'A Fistful Of Desert Blues' eine musikalische Hommage an die südliche Wüstenregion von Almeria / Spanien, in der seit den 50ern unzählige Spaghetti-Western gedreht wurden. Anders als in jenen wird für LUNCH und GROVE die Wüste selbst zum Star: Beeindruckende Ruinen einer dunklen Vergangenheit, Schauplätze zahlreicher Kriege, alle Zeichen menschlichen Lebens lange abhanden, Geister des Lebens und der Liebe, die, nicht länger existierend, in der öden Landschaft umherstolzieren. Die lyrische Poesie des filmischen Backgrounds ist dabei die perfekte Illustration für den wunderschön einsamen Desert Blues des neuen Albums. Ein Album, das die Themen des Verlusts, Herzbruchs und der Rache, aufspürt, und mithilfe atmosphärischer Layer zu einer Symphonie bittersüßer Love-Songs verspinnt. Sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen. Wo geht dieses besser als in der Wüste selbst? 'A Fistful Of Desert Blues' ist das gewollte Bastard-Kind zweier musikalischer Outlaws, die auf mysteriöse Weise auf der Beerdigung eines gemeinsamen Freundes zusammenfanden. CD mit 8-Seitigem 4c Booklet.
LYDIA LUNCH / CYPRESS GROVE - A Fistful Of Desert Blues - CD 00289 bei Broken Silence
CD 00289
Tracks
♬  Alle Tracks abspielen
Label

Rustblade

Sparte

Independent International

File underDesert Blues | L.Lunch
Veröffentlicht30.05.2014
Tonträger1 CD
Bei Originalproduct bestellen
1Sandpit
2When You're Better
3Devil Winds
4Revolver
5Beautiful Liar
6I'll Be Damned
7St Marks Place
8Jericho
9Tuscaloosa
10Summer Of My Disconnect
11End Of My Rope
12TB Sheets
Rustblade
Facebook TikTok Instagram
| myway-SQL |
BROKEN SILENCE Independent Distribution GmbH
Oberhafen-Kontor | Stadtdeich 27
20097 Hamburg | Deutschland
Kontakt Impressum AGB Datenschutz