Brokensilence Logo
HomeLabelsKatalogLiveAboutTeamJobsPromoB2B
EN

JAZZ Q

Zivi Se Divi: Live In Bratislava 1975

Einzigartiges Livealbum (1975) der tschechischen Jazzrock / Progressive-Band als CD im Jewelcase (remasterte Radioaufnahme) auf GAD Records. Der aus Prag stammende Pianist, Komponist (und spätere Dokumentarfilmer) Martin Kratochvil zählt seit den sechziger Jahren zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen tschechischen Jazzszene. So rief er bereits 1964 die Band Jazz Q ins Leben, die in den 70er Jahren zur führenden Fusion-Formation des Landes avancieren sollte. Dabei entstanden bis zur Bandauflösung im Jahr 1984 in unterschiedlichen Besetzungen insgesamt acht von Fans und Kritikern hochgelobte Alben. GAD Records, beauftragt mit der Verwaltung des musikalischen Erbes, präsentieren mit „Zivi Se Divi“ die Band zwei Jahre vor ihrem Studio-Meisterwerk „Elegie“ in Höchstform. Die Sextettbesetzung inszenierte nicht weniger als die bestmöglichen Fender-Moog-Duelle, auf dem vorläufigen Höhepunkt ihrer kreativen Entwicklung. Die neun Tracks wurden in bester Radioqualität dokumentiert und für dieses Release behutsam remastert.
JAZZ Q - Zivi Se Divi: Live In Bratislava 1975 - CD 18579 bei Broken Silence
CD 18579
Tracks
♬  Alle Tracks abspielen
Label

GAD Records

Sparte

Fusion

File underJazz | Fusion | Progressive
Veröffentlicht16.12.2022
Tonträger1 CD
Bei Originalproduct bestellen
1Zivi Se Divi
2Freedom Jazz Dance
3Zrava Dama
4Tun
5Pritel Dynamit
6Mlyn
7Stratus
8Lonesome
9Sanctuary
GAD Records
Facebook TikTok Instagram
| myway-SQL |
BROKEN SILENCE Independent Distribution GmbH
Oberhafen-Kontor | Stadtdeich 27
20097 Hamburg | Deutschland
Kontakt Impressum AGB Datenschutz