Brokensilence Logo
HomeLabelsKatalogLiveAboutTeamJobsPromoB2B
EN

Joe Keithley

Stand

Nach fünfundvierzig Jahren an der Spitze der legendären Punkband D. O. A. veröffentlicht der Mann, den sie Joey Shithead alias Joe Keithley nennen, ein neues Soloalbum als CD und Vinyl-LP auf Sudden Death Records. "Stand" hat einen bodenständigen, rebellischen Klang, da Keithley auf diesem zeitgemäßen und politisch aufgeladenen Album akustische und elektrische Gitarre kombiniert. Viele haben Keithley mit einem modernen Woody Guthrie oder Pete Seeger verglichen, weil er sein ganzes Leben damit verbracht hat, durch seine Musik und seine Taten für das Richtige einzutreten - "Stand" wird dieser Ethik und langjährigen Tradition gerecht. Die Songs decken ein breites Spektrum an Emotionen ab. Es gibt aktuelle politische Themen wie "The Warrior Lives Again", "Fentanyl Blues", "This Machine Kills Fascists" und "Ginger Goodwin". Er trifft wirklich ins Schwarze, wenn er Songs seiner Idole Johnny Cash, Leadbelly und Stompin Tom Conners covert. Auf "Stand" bekommt man eine breite Palette von Keithleys Talenten zu hören: von seinem Gesang, der noch nie eine so große Bandbreite abgedeckt hat, über sein hervorragendes Gitarrenspiel, bis hin zu seinen kraftvollen Fähigkeiten als Songwriter.
Joe Keithley - Stand - CD 26383 bei Broken Silence
CD 26383
Tracks
Label

Sudden Death

Sparte

Punk International

File under60s-Folk | Singer-Songwriter
Veröffentlicht16.06.2023
Tonträger1 CD
Weitere Formate
LP 26384 Vinyl  
LP 26385 Coke Bottle Vinyl  
Bei Originalproduct bestellen
119 Scarlett Roses
2There's A Man Going Around Taking Names
3The Warrior Lives Again
4Men For All Ages
5Folsom Prison Blues
6Ginger Goodwin
7Lookin' For A World
8Fentanyl Blues
92 + 2
10The Man With No Name
11People Power
12This Machine Kills Fascists
Sudden Death
Facebook TikTok Instagram
| myway-SQL |
BROKEN SILENCE Independent Distribution GmbH
Oberhafen-Kontor | Stadtdeich 27
20097 Hamburg | Deutschland
Kontakt Impressum AGB Datenschutz