Brokensilence Logo
HomeLabelsKatalogLiveAboutTeamJobsPromoB2B
EN

MASSIMO TONIUTTI

The Clear Observatory - Eyepiece Musique

Das brandneue Album des italienischen Experimentalmusikers als CD im Digipack auf Klanggalerie. Massimo Toniutti ist der Bruder von Giancarlo Toniutti, der vor allem für sein elektroakustisches Meisterwerk „La Mutazione“ (1985, Broken Flag) bekannt ist. Seit den 1980ern ist Massimo als experimenteller Künstler mit selbstveröffentlichten Kassetten aktiv, in den 90ern legte er ein Tonarchiv an und erarbeitete experimentelle Radioausstrahlungen. „The Clear Observatory - Eyepiece Musique“ ist ein immersiver, über 55 Minuten andauernder Track, der mit Raum und Stille spielt. Eine lockere Klangstrukturen bewegen sich auf zyklische, aber unvorhersehbare Weise und umfassen Makroformen, Leerräume und „Klangstaub“. Wie in einer weitläufigen Landschaft laden Details und kleine Ereignisse zu genauerer Beobachtung und Fokussierung ein. „The Clear Observatory“ ist eine Art nie endendes Stück, das teilweise als Teil einer Installation in einem Museum stattfindet. Die Schallquellen (akustisches Material und Feldaufnahmen) wurden mit Konfiguration von Hall und Echo modifiziert, um diese raumgreifende „Okularmusik“ zu erzeugen.
MASSIMO TONIUTTI - The Clear Observatory - Eyepiece Musique - CD 26877 bei Broken Silence
CD 26877
Tracks
Label

Klanggalerie

Sparte

Avantgarde

File underDark Ambient | Experimental | Abstract
Veröffentlicht17.05.2024
Tonträger1 CD
Bei Originalproduct bestellen
1The Clear Observatory
Klanggalerie
Facebook TikTok Instagram
| myway-SQL |
BROKEN SILENCE Independent Distribution GmbH
Oberhafen-Kontor | Stadtdeich 27
20097 Hamburg
Kontakt Impressum AGB Datenschutz