Vinyl
Brokensilence Logo
HomeLabelsKatalogLiveAboutTeamJobsPromoB2B
EN

MANGENE

101 Atomic Terms And What They Mean Vinyl  

Mangene vereint Musiker aus dem Umfeld von Oxbow, BUNUEL und 16-17. Auf dem Weg zur Entstehung hat das Projekt eine unwhrscheinliche und unerwartete, verwobene internationale Fahrt durch San Francisco, New York und die Schweiz hinter sich. Sänger Eugene S. Robinson gesteht eine Hassliebe zu seiner Arbeit und taucht in verborgene Winkel seines Geistes ein. Technikgenie Mauel Liebeskind reflektiert über den erschöpfenden Prozess und vergleicht ihn mit einem monumentalen Akt der Selbstzerfleischung. Das von Alex Buess gemasterte Album «101 Atomic Terms and What They Mean» verspricht eine transformative Erfahrung. Einflüsse reichen von den frühen Grössen des Jazz und Rock’n’Roll über zeitgenössische Klassik bis hin zu Synth-Punk und elektronischem Noise. Industrial und Elektronik wird mit Elementen von Synth-Pop der 80er jahre vermischt. MANGENE ist eine klangliche Erkundung von Wortgebilden – stöhnen, klagen, flüstern – und elektronischen Landschaften. «101 Atomic Terms and What They Mean» erscheint am xx. xx. 2024 auf dem Basler Boutique-Label A Tree in a Field Records und wird von einer Reihe von Videos begleitet, die in den nächsten Monaten sukzessive veröffentlicht werden. Mangene sind: Eugene S. Robinson – Stimme Manuel Liebeskind – Electronica Das Duo Mangene ist noch keine öffentliche Marke, Komponist Manuel Liebeskind und Texter und Sänger Eugene S. Robinson sind aber alles andere als Neulinge in diesem Bereich. Sie sind in musikalischen Ungetümen wie Oxbow, BUNUEL und 16-17 in Erscheinung getreten, haben aber auch eine lange Geschichte von kooperativen Begegnungen mit kreativen Persönlichkeiten, von Barry Adamson bis Peter Brötzmann, Lydia Lunch bis Marianne Faithfull, Marian Gold bis Jaki Liebezeit und Melt-Banana. Auf dem Weg zur Entstehung hat MANGENE eine unwahrscheinliche und unerwartete, verwobene internationale Reise durch San Francisco, New York und die Schweiz hinter sich. Schicht für Schicht wird abgetragen und zum Vorschein kommt eine DANN-verändernde Melange aus Elektronik und Worten. Industrial und Elektronik werden mit Anspielungen auf Synth-Pop der 80er Jahre gemischt. Es entsteht eine zeitlose klangliche Erkundung von Worten, Stimmexperimenten und elektronischen Landschaften. Sollte das alles bekannt klingen, liegt das daran, dass die beiden 2004 unter dem Namen «The Smoking Word» etwas Ähnliches gemacht haben, mit Live-Auftritten in London, Berlin und Mailand.
MANGENE - 101 Atomic Terms And What They Mean - LP 26965 bei Broken Silence
LP 26965
Tracks
Label

A Tree In A Field Records

Sparte

Rock International

Veröffentlichung15.11.2024
Tonträger1 LP
Bei Originalproduct bestellen
1The Amber of Heaven
2Froth
3Monkey Si, Monkey C
4Hey Bossa Nova
A Tree In A Field Records
Facebook TikTok Instagram
| myway-SQL |
BROKEN SILENCE Independent Distribution GmbH
Oberhafen-Kontor | Stadtdeich 27
20097 Hamburg | Deutschland
Kontakt Impressum AGB Datenschutz